Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wieder einmal zeigt es sich, dass Beharrlichkeit sich auszahlt. Auf Anregung des Quadrath-Ichendorfer Ortsbürgermeisters Edwin Schlachter und der CDU-Stadträte wurde nun von der (mehr …)

Unser Ortsbürgermeister Edwin Schlachter und die CDU Quadrath-Ichendorf haben aus einer Idee einen riesigen St. Martinszug organisiert. Vielen Dank an die Eltern und vor allem an unsere Kinder für die Teilnehmer. (mehr …)

Aus ein paar Gedankenspiele ein echtes Event. Der einmal angedachte, im kleinen Rahmen stattfindende St. Martinsumzug findet nun statt. (mehr …)

Josef Spohr ist neuer Vorsitzender des Ortsverbandes.

In einer gut besuchten Mitgliederversammlung wurde der Vorstand des CDU-Ortsverbandes Quadrath-Ichendorf/Ahe neu gewählt. (mehr …)

Protest der Bürgerschaft erfolgreich

500 Unterschriften der Bürger – Unterstützung durch die Quadrather CDU Stadträte. Die gemeinsamen Bemühungen waren erfolgreich:
der Antrag des Eigentümers auf Sperrung (mehr …)

CDU im Rhein-Erft-Kreis erfolgreich – schlechte Ergebnisse Bundesweit

Georg Kippels hat in Berlin in 8 Jahren gute Arbeit geleistet. Er wurde in einem tollen Wahlkampf von der CDU-Familie – auch in Bergheim – (mehr …)

Am Samstag war es wieder einmal soweit. Der CDU-Ortsverband hatte auf dem Parkplatz im Quadra-Park vor REWE seinen Infostand aufgebaut und viele HelferInnen waren dabei. Herzlich begrüßt wurde unser Bundestagskandidat Georg Kippels aus Bedburg, (mehr …)

Zustellung der Wahlbenachrichtigungen vom 25.08.2021 bis 05.09.2021

Am 26.09.2021 findet die Bundestagswahl sowie bei der Kreisstadt Bergheim gleichzeitig die Integrationsratswahl statt. (mehr …)

Bereits Anfang Mai war es Forderung der CDU-Bergheim, Impfaktionen vor Ort durchzuführen, um neben Impfzentrum und Hausärzten weitere Personengruppen zu erreichen. Am Samstag (31.07.21) kann sich jeder ab 18 Jahren (mehr …)

Die Bauarbeiten an der Ahestraße gehen weiter. Der Umbau der Ahestraße (K 34) und der Straße Im Rauland wird ab Montag, dem 26. Juli wieder aufgenommen. Die Nachricht dürfte viele Anwohnerinnen und Anwohner freuen. Die Arbeiten im 1. Bauabschnitt (mehr …)

Nächste Seite »